Neue Energie

Universal Healing und neue Energie

 

Nachdem ich einige Jahre mit Universal Healing (nicht nur damit) gearbeitet hatte, kam schließlich immer mehr die Frage auf: Ist Universal Healing neue Energie? oder passt das nicht mehr in die Zeit?
Ich konnte die Frage lange nicht beantworten; bis jetzt: Universal Healing ist neue Energie, und sie ist es nicht !?! Sie hilft dabei, sich mit neuer Energie vertraut zumachen, in dem sie Menschen mit ihren größeren Sein in Kontakt bringt. Universal Healing ist eine Art Übergangslösung für den Wechsel von alter Energie (=Dualität) zur neuen Energie (=Freiheit von Dualität).
In der alten Energie, die ihre Kraft aus Gegensätzen speist (gut-böse / oben-unten / richtig-falsch / Mann-Frau etc…), zu vielen Konflikten führt, da man oft nicht auf einen Nenner kommt (schwarz-weiss denken etc.) musste im Bereich Energie/ Lichtarbeit / energetsiche Heilung etwas “erzeugt” werden, in dem man ein Ritual, ein Mantra, eine spezielle Meditation, eine besondere “Methode” (z.B. Reiki) benutzte, um eine Energie zur Verfügung zu haben. In der neuen Energie benötigt man davon nichts. Es ist einfach alles da!
Und jetzt kommt das große ABER! Wie und auf welche Weise soll man neue Energie nutzen? – Gar nicht! Man kann neue Energie nicht “nutzen” !!! Alle Ergebnisse von allen Fragen oder allen Absichten sind bereits vorhanden. Es gibt nichts zu tun! Das ist für jeden Menschen, der sich überhaupt damit befassen möchte, eine wirklich große Herausforderung!
Du hast schon Reiki, Magnified Healing, Lichtheilung, Quantenheilung und was sonst noch ausprobiert? Dann hast du immer eine wie auch immer geartete Einstimmung auf die Energie, das Ritual, den Raum, oder sonst etwas vorgenommen. Kannst du dir vorstellen, dass all das gar nicht notwendig ist, sondern sich Ergebnisse einfach manifestieren, allein schon dadurch, dass man darüber spricht, oder bezüglich eines Themas (egal welches; spirituell oder nicht spirituell) mit anderen Menschen zusammen ist? Allerdings im Bewusstsein der neuen Energie.
In der alten Energie ist Aufwand notwendig und oft eine ganze Menge Zeit, um etwas zu erreichen; und oft erreicht man auch nichts. In der neuen Energie sind alle Ergebnisse bereits vorhanden, noch bevor man sich überhaupt damit beschäftigt. (Steht nicht in dem dicken Buch namens “Bibel” schon drin?: “Gott weiß, was du benötigst, noch bevor du danach fragst!”)
Fast alle Menschen, auch die “Lichtarbeiter” und “Heiler”, befinden sich derzeit noch in der alten Energie, in der Aufwand notwenig ist, die ihre Kraft aus den Gegensätzen der Dualität bezieht. Das muss nicht so bleiben. Universal Healing kann der “Vermittler” für dein größeres, multidimensionales, unendliches Sein werden, wenn du es erlaubst. Es kann zu deiner Heilung beitragen, indem du einfach damit “spielst”.

Der Wechsel von alter zu neuer Energie ist ein Bewusstseinswechsel von größtem Ausmaß, und die meisten Menschen, die diesen Weg gehen wollen, (muss man aber nicht, weil jeder Mensch die freie Wahl hat) benötigen für eine Zeit (eine ganze Reihe von Jahren) einfach eine Hilfe für den Übergang. Und genau das ist Universal Healing – und es macht auch noch richtig Spaß, sich damit zu beschäftigen! Universal Healing ebnet Hürden und macht den Weg frei, verbindet dich mit bis dahin unvorstellbaren Ebenen deines Seins (deine Multidimensionailtät) und verschwindet dann irgendwann aus deinem Leben, wenn du soweit bist, dein größeres Sein vollständig zu erfahren!
Aber für die Zeit dazwischen ist es eine wundervolle Hilfe auf deinem Weg.

Herzliche Grüße
Thomas Nathaniel Bock

Kommentare sind geschlossen.